Termin Vorschau

  10.12 13:00 :: Allgemein Laubharken Gerätehaus mit Grillen :: Gerätehaus :: D. Warnecke
  14.12 19:30 :: Aktive Letzter Dienst des Jahres :: Gerätehaus :: D. Warnecke
  06.01 19:00 :: Allgemein Jahreshauptversammlung :: Grüner Winkel :: D. Warnecke
  • Laternelaufen in Küsten – einmal durchs Dorf

    von Vivian Rossau

    Angenehm milde Temperaturen und gutes Wetter herrschten beim diesjährigen Laternelaufen am 4. November in Küsten. Begleitet von den Kindern der Jugendfeuerwehr und gut bewacht von den großen Feuerwehrleuten konnten die Kinder ihre Laternchen hinter der kleinen Blasmusikkapelle hertragen und die stimmungsvollen Lieder mitsingen. Hier und da wurde der Zug von älteren Küstenern begleitet, die aus ihren Häusern gekommen waren, um die kleinen Laternegeher anzuschauen.

    Nach dem Lauf durchs Dorf gab es ein Bockwürstchen und Getränke am Gerätehaus.

    • DSC_6209
    • DSC_6216
    • DSC_6219

     


Berichte

  • von Torsten Urban stv  Ortsbrandmeister Küsten

    Sirenengeheul lockte die Kameraden der Feuerwehren aus der Gemeinde Küsten am 08.12.2015 um 05:19 aus Ihren Betten.

    Gemeldet wurde ein Brand im Kartoffelhotel Lübeln. Das erwartete Horrorszenario entpuppte sich jedoch nur als Brand eines nahe am Hotel gelegenen Komposthaufens. Dieser wurde unter schwerem Atemschutz schnell abgelöscht und so konnte nach ca.  einer Stunde der FEUER AUS gemeldet werden. Die alarmierten Einsatzkräfte konnten Ihren Bereitstellungsraum bzw. Einsatzort verlassen und an den Standort zurückkehren. 

    • IMG_9617
    • IMG_9622
    • IMG_9626

     


  • Einsatz am 5. Juli 2015

    Mit Motorsägen umgestürzte Bäume zersägt und geräumt:

    Kreisstrasse 8 Höhe Karmitz
    Kreisstrasse 31 bei Meuchefitz

    • 20150705_205743
    • 20150705_205752
    • 20150705_205801
    • 20150705_205832
    • 20150705_205841
    • 20150705_205849


 

  • Tannenbaumverbrennen 09.01.2016

    geschrieben von Torsten Urban stv Ortsbrandmeister

    Einen Besucherrekord konnte das 3.Tannenbaumverbrennen der FF Küsten bei herrlichem Wetter vezeichnen. Vom Mini- bis zum Durchschnittsbaum reichte die Palette der angelieferten Weihnachtsbäume. Bis in die späten Abendstunden erfreuten sich die Gäste bei Erbsensuppe, Bockwurst, Glühwein und div. Kaltgetränke am prasselnden Feuer. Ebenfalls für große Beliebtheit sorgte der Info-Stand für Rauchmelder, welche ab dem 01.01.2016 absolute Pflicht sind. Hier reichte das Angebot der FF Küsten von der Information und Verkauf bis hin zur Montage, welche gerade bei den älteren Bürgern sehr gut ankam.

     IMG 0823  IMG 0827  IMG 0828  image1  IMG 0829

    Auch auf diesem Wege bedanken sich der Ortsbrandmeister Dieter Warnecke sowie dessen Stellvertreter im Namen der FF Küsten für die zahlreichen helfende Hände der Dorfbevölkerung, die diese Veranstaltung reibungslos ablaufen ließen.


  • Silvesterfeier 2015 FF Küsten

    geschrieben von Torsten Urban

    Eine Silvesterfeier der Oberklasse veranstaltete die FF Küsten für Mitglieder und Freunde. Bei gutem Essen, einem reichhaltigen Getränkeangebot, einem leckeren Mitternachtsbuffet und bester Musik von DJ Beckimonk wurde bis zum Morgengrauen bei bester Stimmung und lockeren Tanzbeinen mit ca. 90 Gästen kräftig gefeiert.

     


 

Aus dem Verein

  • Kreisdelegiertenversammlung 2016

    geschrieben von Torsten Urban stv. Ortsbrandmeister

    Bei der Kreisdelegiertenversammlung am 13.02.2016 in der Mensa Danneberg gab es für die Küstener Wehr noch eine tolle Überraschung. Unser Ortsbrandmeister Dieter Warnecke wurde zum Hauptbrandmeister befördert. Da dieses Ereignis für uns nicht geplant war, wurde noch während der Versammlung die Beförderungsfeier im heimischen Gerätehaus zu Küsten telefonisch organisiert.

    Nach einer langen , heftigen aber kurzen Fahrt konnte in Küsten bei zünftig gegrillten Speisen sowie leckeren Getränken bis in die späten Abendstunden gefeiert und geprostet werden. Sehr gefreut haben wir uns über das zahlreiche Erscheinen der Gäste wie z.B den ehemaligen Regierungsbrandmeister, den Kreisbrandmeister, den Gemeindebrandmeister, den Bereichsbrandmeister, den Brandschutzvorsitzenden, den Notfallseelsorger Bernd Paul, die Wehrführer und Kameraden unserer Gemeindefeuerwehren Göttien, Tüschau-Krumasel und Karmitz sowie Abordnungen der Feuerwehren Gistenbeck und Lüchow. 

    Ein besonderer Dank gilt unseren Kameradinnen und Kameraden für ihre spontane Hilfe und Feierlaune. 

     

  • Jahreshauptversammlung 2016

    Geschrieben von Johann Fritsch, veröffentlicht von Torsten Urban stv Ortsbrandmeister

    fri Küsten. Gleich zwei Sitzungen auf einmal standen bei den Küstener Blauröcken auf dem Programm. Neben der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr trafen sich in der Gaststätte „Zum grünen Winkel“ auch die Mitglieder des Fördervereins.

    Nach Angaben von Ortsbrandmeister Dieter Warnecke stehen in Küsten für Ernstfälle 32 Aktive zur Verfügung. Die Frauen und Männer hatten im letzten Jahr 15 Einsätze zu bewältigen, Unfälle waren dabei nicht zu verzeichnen. Beim Nachwuchs engagieren sich 16 Jugendliche, mehr als die Hälfte davon sind Mädchen. Der von ihnen gewählte Jugendwart Christoph Schulz wurde von der Versammlung bestätigt. Zahlenmäßig am kleinsten ist mit neun Angehörigen die Altersabteilung.

    Zu den vielen Vorhaben 2016 gehören neben den üblichen Ausbildungs- und Übungsdiensten unter anderem Blutspendeaktionen und der Feuerwehrball im März. Der Ortsbrandmeister stimmte die Zuhörer auch schon auf das Jahr 2017 ein, für das sich seine Wehr sehr viel vorgenommen hat. Sie richtet zunächst den Wettbewerb für die vier Wehren der Gemeinde Küsten aus, dann den traditionell offenen Pokalwettkampf. Letzterer wird zugleich Generalprobe für den ebenfalls im Dorf stattfindenden Kreisfeuerwehrtag sein.

    Die Jahreshauptversammlung bot wieder den Rahmen für eine ganze Reihe von Beförderungen. So darf Thomas Warratz nun die Schulterstücke eines Löschmeisters tragen. Der Stellvertretende Ortsbrandmeister Torsten Urban wurde wie Ralf Salewski zum Hauptlöschmeister ernannt.

    Dr. Herbert Geldermann gab als Vorsitzender des Fördervereines anschließend seinen Tätigkeitsbericht ab. Die Gruppierung unterstützt die Ortswehr mit finanziellen Mitteln, die im letzten Jahr für die Jugendfeuerwehr, das Gerätehaus und die Beschaffung von Ausrüstungsteilen verwendet wurden. Das Engagement des Vereins für die Blauröcke ist in Küsten nicht mehr wegzudenken.


 

nicht drücken, mitmachen